Kreative Weiterbildung

Kreativität im Team und Arbeitsalltag- Ein wenig Spaß darf sein

Flexiblität lernen, Konflikte anders angehen oder zuvor kommen. Out of the Box Denken lernen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre ( wieder) herstellen, das wir gemeinsam in meinem Seminaren angehen.

Wenn es mal zu ernst geworden ist in der Arbeitsgruppen. Wenn sich Strukturen und zwischenmenschliches Miteinander ein wenig zu sehr fest gefahren haben. Wenn Grenzen und (nicht) offene Gespräche ein Thema sind, rate ich zu ein wenig Clownslogik.

Das 2 oder 2,5 tägige Seminar basiert auf Methoden der Gruppendynamik, Clownerie ( es ist aber kein Clownworkshop, bitte nicht ängstlich die Hände vors Gesicht schlagen!), Theater und Kommunikationsmethoden im allgemeinen.

Clowns sagen immer erst einmal Ja zu allem und halten alles für möglich. Eine solche Einstellung lässt sich auch für Zusammenarbeiten und Arbeitsabläufe nutzen und verschafft neue kreative Denkansätze auch für die Zukunft ihres Unternehmens oder eurer Gruppe, eures Kollektivs.

Im Seminar kann ihr Team (eure Gruppe) neues ausprobieren und anders zusammen wachsen. Alte Strukturen und fest gefahrene Meinungen können aufgebrochen werden und einfach mal wieder gemeinsam gelacht werden. Über sich und die anderen lachen ist hier erlaubt und wenn jemand einen Lacher auffängt ist dies Großartig und nicht wie sonst vielleicht Peinlich.

Mit verschiedenen Übungen und Gedanken über das Dasein des Clowns schauen wir uns an was uns innerlich bewegt und wie wir uns manchmal tolpatschig, manchmal übertrieben professionell und ernst den anderen präsentieren.

Den inneren Clown befreien kann auch bedeuten nachdenklich zu werden und die Welt aus anderen Augen zu sehen. Es heißt jedenfalls nicht aufzugeben und anders als gewohnt an Dinge, Aufgaben und die Welt heran zu gehen

TeilnehmerInnenzahl:

7 – 30 Personen (es wird gegebenenfalls im Team mit einer Kollegin gearbeitet)

Der Inhalt wird individuell auf ihr Team und die Thematiken ihres Arbeitsalltages angepasst

Aus dem Inhalt:

    • Wahrnehmungsübungen
    • Humorvoller Umgang mit Konflikten und Gefühle
    • Interesse (neu) wecken
    • Grenzen kommunizieren lernen
    • Gruppendynamische Übungen
    • neue Strukturen andenken
  •  
 Erfahrungen:
Meine Ausbildungen in Gruppendynamik an der Universität Wien und Erfahrung in der universitären Lehre geben mir den nötigen theoretischen Hintergrund. Bisherige Workshops und Auftritte u.a. beim Weltforumtheaterfestival Indien und Österreich, Kinderschutzsymposium Wien, Arbeit mit Gruppen deutscher Minderheiten, Umweltorganisationen, queeren Gruppen…
Spielpädagogische Projektbetreuung Freiraum GmbH Wien,  Umwelt (Wien Wochen, EU-Projekte), Workshops mit Studierenden der Theologie und Psychologie, Festivals, Hotel, Gemeinschaften in Gründung, Gruppenzusammenfindung, universitäre Lehre, JugendleiterInnenschein IJGD, Leitung internationale Jugendcamps in Deutschland und Island, Bauorden
 
 
Schon geplante Workshops zur Teilnahme finden sich hier: Termine

Für Buchung von Auftritten, Lesungen, Mit-Mach-Aktionen oder Workshops, bitte eine Mail an herzkasperl (at) yahoo.com oder: Kontakt

© 2020 Herzkasperl, Anja Monden
Impressum / Datenschutz